Pizza in Holzbetten genießen

by Norbert on September 20, 2010

Holzbetten und Pizza, eine Assoziation der etwas anderen Art

Vielleicht sieht nicht jeder direkt eine Verbindung zwischen den beiden Begriffen
Holzbetten und Pizza. Und doch gibt es da viele.
Zum Beispiel, kann eine gute Pizza auch ohne Weiteres in einem Holzbett verspeist werden,
oder eben die Verbindung von traditionellen Holzbetten zu der traditionellen Pizza im
Steinofen. Es gibt noch mehr solcher Assoziationen, doch wie schaut es nun in der Realität
aus?
Sicher, es gibt nicht wenige Leute, die eine Vorliebe für Holzbetten haben, schon deshalb, weil sie den rustikalen Stil mögen. Und diese Vorliebe für das Rustikale ist meist nicht nur alleine auf die Möbel beschränkt, sondern zieht sich oft wie ein rotes Band durch das Leben derjenigen Personen. Und somit bezieht sich diese Vorliebe für Holzbetten indirekt
auch wieder auf Pizza, da auch diese rustikal und traditionell im Steinofen gegart wird.

Italien, so ursprünglich wie die Pizza sind auch die Holzbetten

Wer schon einmal in Italien Urlaub gemacht hat und dabei auch das Hinterland bereist hat,
der weiß es, dort wird die Pizza noch ganz traditionell und nach alt überliefertem Rezept
gemacht und im Steinofen gebacken. Tradition wird hier groß geschrieben und mindestens
ebenso traditionell ist denn auch die Einrichtung der Häuser.
Hier sind fast überall noch die alten Holzbetten zu finden, und die meisten sind sogar recht
kunstvoll verziert, ebenso wie oftmals eine richtige traditionelle italienische Pizza. Da wird
der Belag kunstvoll auf der Pizza drapiert und mit eben solchem Fingerspitzengefühl haben
sie auch ihre Holzbetten verziert.

Holzbetten und Pizza, zwei Begriffe die zusammengehören

So seltsam es auch klingen mag, ausgehend von Tradition, von Landleben und Rusikalität,
gehören diese zwei Begriffe unweigerlich zusammen. Dies kann zumindest für das
italienische Hinterland mit Bestimmtheit sagen. Denn hier ist sowohl das Eine, als auch das
Andere traditionell, eben die Holzbetten , wie auch die Pizza.
Und wer einmal in Italien ist, der sollte unbedingt ins Hinterland und sich von den
Gaumenfreuden verwöhnen lassen, nach einer leckeren Pizza folgt dann oft ein Siesta in
Holzbetten.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: